MLP

Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unser Online-Angebot optimal nutzen zu können.

browser update

Berlin

Inhalt

Alle Finanzen auf einen Blick

Alles digital: Banking, Haushaltsbuch, Versicherungsübersicht. Das MLP Kundenportal ist Dreh- und Angelpunkt für ein privates Finanzmanagement – und wird gezielt ausgebaut.

Alle Finanzen auf einen Blick (iStock)

Was gebe ich für Auto, Hobbies, Versicherungen und die Immobilie aus – wofür ist finanziell noch Luft? Einfach mal nachschauen. Doch das ist oft leichter gesagt als getan. Die Kontoauszüge liegen in der Schublade, die Versicherungsunterlagen sind im Ordner abgeheftet, nebenan im Regal befinden sich die Papiere zur Immobilienfinanzierung. Deutlich praktischer ist ein System, das einen schnellen Überblick über die privaten Finanzen ermöglicht. Laut Umfragen sehen das auch immer mehr Verbraucher so – gleichwohl führen sie per Excel-Liste oder sogar handschriftlich Buch über ihre Einnahmen und Ausgaben (siehe auch Grafik).

Transparenz Kundenportal

Smarter Finanzmanager

Das geht inzwischen sehr viel einfacher – und vor allem digital. Einen guten Finanzüberblick ermöglicht zum Beispiel MLP seinen Kunden mit dem weiterentwickelten Kundenportal, das seit April online ist. Die Nutzer können darauf von überall und mit jedem Computer oder mobilen Gerät problemlos zugreifen. Im Kundenportal sind zum einen viele bekannte und bewährte Funktionen gebündelt. Darunter befinden sich etwa:

  • der Financepilot fürs Banking
  • das Brokerage
  • das Reporting von Geldanlagen und Depots
  • eine Übersicht zu Altersvorsorge, Versicherungen & Co.
  • Schnelle Bezahlfunktionen wie Scan-to-Bank und GiroCode

Großer Mehrwert: das Haushaltsbuch

Mit dem Haushaltsbuch ist zum anderen eine sehr praktische Funktion hinzugekommen. Seit Start des Kundenportals gewinnt es immer mehr Nutzer. Das Haushaltsbuch zeigt dem Kunden alle Einnahmen und Ausgaben auf einen Blick. Jeder kann auf einen Klick abrufen, für was er wie viel Geld ausgegeben hat – und wie sich die Ausgaben in den vergangenen Monaten entwickelt haben. Für die persönliche Budget-Analyse kategorisiert das Haushaltsbuch die Umsätze auf den MLP Konten übersichtlich in lebensnahe Bereiche: Freizeit, Hobbys & Soziales, Versicherungen, Auto, Reisen oder Lebensmittel. So lassen sich zum Beispiel die Ausgaben für Restaurantbesuche in den vergangenen zwei Monaten anzeigen. Eine erste Einordnung der Ausgaben nimmt das System automatisch anhand der Kontoumsätze auf den MLP Konten vor. Der Nutzer kann die Zuordnung aber jederzeit selbst ändern. Das Haushaltsbuch merkt sich das für künftige Buchungen.

Selbstlernendes System

Jeder Kunde hat die Möglichkeit, das Kundenportal individuell für sich zusammenzustellen. Auch anhand von Kundenfeedback entwickelt MLP das Portal stetig weiter – und ergänzt es schrittweise um neue Tools und Funktionen.

Mit Berater immer in Kontakt

Insbesondere bei komplexeren Finanzfragen, etwa zu Altersvorsorge, Immobilienfinanzierung oder Vermögensaufbau, steht wie gewohnt der MLP Berater zur Verfügung. Er kann auch individuell übers Kundenportal problemlos eingebunden werden.